GRASS IS GREEN - Kerschbaum

CID33.png

8

Roman Kerschbaum

Kerschbaum startete seine Karriere in den Jugendteams von Willendorf, Neunkirchen und Kottingbrunn, bevor er in die Akademie von SKN St. Pölten übersiedelte. Im Juli 2012 wechselte der zentrale Mittelfeldspieler zum 1. FC Nürnberg, wo er zunächst in der U19 spielte, sich aber schnell einen Platz in der Regionalliga- Mannschaft des Club eroberte und dort Kapitän der Mannschaft wurde. In Österreichischen Nachwuchs Nationalmannschaften bestritt Roman Kerschbaum bisher über 10 Spiele, aktuell steht er im U-21 Kader von Werner Gregoritsch. Mit dem Wechsel zum SV Grödig kehrt der talentierte U21-Nationalspieler nun in seine Heimat zurück, um sich in der Bundesliga durchzusetzen.

Roman Kerschbaum

  • VEREIN FC Wacker Innsbruck
  • POSITION Zentrales Mittelfeld
  • NEBENPOSITION Offensives Mittelfeld
  • IM VEREIN SEIT 01.07.2016
  • VERTRAG BIS 30.06.2019
  • GEBURTSTAG 19.01.1994
  • GEBURTSORT Österreich
  • NATIONALITÄT Östereich
  • NATIONALTEAM Österreich U21
  • FUß rechts
  • GRÖßE 1,80 m
  • GEWICHT 74 kg
  • ERFOLGE  
    SkyGo Erste Liga Meister 17/18
    Österreichischer Meister U15
    Österreichischer Vizemeister U17
    Österreichischer Vizemeister U18

VORHERIGE VEREINE

SV Grödig
1.FC Nürnberg 
AKA St. Pölten
SC Neunkirchen
ASK Kottingbrunn
kerschbaum_img1.jpg
kerschbaum_img2.jpg
kerschbaum_img3.jpg